Staropramen – Prager Biergenuss

Die Brauerei Staropramen ist der zweitgrößte Bierproduzent der Tschechischen Republik. Bereits seit dem 19. Jahrhundert wird hier Bier gebraut und heute verkauft die Brauerei ihre Bier in ganz Europa und in den USA. Besucher können sich auf ein Besucherzentrum, hauseigenes Bier und ein breites Angebot rund um Biergenuss freuen.

Staropramen – zweitgrößter Bierproduzent Tschechiens

Die erste Brauerei wurde im September 1869 in Prag gegründet und wurde lange Zeit nur „Die Grube“ genannt. Berühmt war das Bier schon damals, wirklich erfolgreich wurde die Produktion aber erst nachdem Michal Trnka ein neues Rezept entwickelte und er zum Brauereileiter wurde. Daraufhin erreichte der Absatz des Bieres eine halbe Millionen Hektoliter. Nach umfassenden Modernisierungsarbeiten wurde die Brauerei 1933 zur größten der Tschechischen Republik und exportiert noch heute in 38 Länder weltweit.

Besucherzentrum der Brauerei

Im Besucherzentrum werden die Gäste auf eine kleine Zeitreise geschickt, um die Geschichte der Brauerei zu entdecken und wie sie mit der Stadt verbunden ist. Dazu gibt es einen virtuellen Rundgang und eine Bar im Besucherzentrum, in der das Bier verkostet werden kann. Auch einen Einblick ins Labor und in die Brauerei gibt es.

Dabei hat man die Möglichkeit, einen Braumeister zu treffen, um mehr über die Herstellung des Biers zu lernen. Die Tour dauert etwa zwei Stunden und ist für Gruppen ab 10 Personen gedacht. Auch die Möglichkeit einer Biershow inklusive Verkostung und traditionellen böhmischen Speisen gibt es.

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Pivovarský dům (Das Brauereihaus)

Strahov Klosterbrauerei – Geschichtsträchtiges Bier