Das Metronom und der Letná- Park

Die beste Aussicht in Prag

Das 25m hohe und 7 Tonnen schwere Metronom im Letná-Park in Prag schlägt seit seiner Errichtung 1991 im Takt und erlaubt eine herrliche Aussicht über die Stadt. Doch auch von der Altstadt kann man das Metronom sehen und falls man einmal den Takt verliert, seinen Rhythmus wiederfinden. Es befindet sich an einem geschichtsträchtigen Ort und steht für den Aufbruch der damals jungen Republik.

Das Metronom

Ursprünglich stand an der Stelle des heutigen Metronoms ein Stalin-Denkmal, dessen traurige Geschichte 1962 ein jähes Ende nahm. Die massive Statue aus Granit war schon seit der Errichtung extrem unbeliebt, man verschickte Drohbriefe an den Künstler, woraufhin dieser schon vor der eigentlichen Eröffnung des Denkmals Selbstmord beging.

Im Zuge der Entstalinisierung ließ die Regierung das Denkmal schließlich sprengen und so blieb der Platz lange Zeit leer. Der Sockel des Denkmals blieb allerdings bestehen und ist noch heute das Fundament für das Metronom. Bis zu dessen Errichtung wurde die Fläche allerdings für Militärparaden und kommunistische Veranstaltungen genutzt. Jedoch auch im November 1989 waren hier Menschen zur Samtenen Revolution versammelt.  Schließlich beauftragte man den Künstler Novák mit der Installation des Kunstwerkes.

Letná Parks (Letenské sady) CC0 Pixabay

Der Letná-Park

Nicht nur des Metronoms wegen lohnt sich der Aufstieg hoch auf die Letná Höhe. Dort schließt sich auch der Letná-Park an, der sich bis zu den Gärten der Prager Burg erstreckt. Die Fläche rund um das Metronom wird heute viel von jugendlichen Skatern genutzt und wer einen Spaziergang wagt, kommt zu einigen herrlichen Aussichtspunkten. Unter Anderem gibt es den historischen Hanaský-Pavillon, das Restaurant Praha und Blicke zur Moldauseite von Prag.

Es gibt außerdem viele verschiedene Möglichkeiten, im Park auf Tour zu gehen: Ob zu Fuß, auf Radtour oder sogar mit dem Segway – der Park gilt als Naherholungsgebiet und ist daher mit allen Mitteln gut zu erreichen.

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Hostels in Prague – Sleep well and budget-friendly in the city

Die Moldau und die Moldauinseln