Top 10 Aussichtspunkte – die besten Ausblicke auf Prag

Sehenswertes über den Dächern der Stadt erblicken

Die Hauptstadt von Tschechien wird oftmals als „Stadt der tausend Türme“ bezeichnet. Die vielen Aussichtspunkte, Aussichtstürme, Aussichtsplattformen und Glockentürme ermöglichen an unzähligen Plätzen schöne Ausblicke über die historisches Stadt.

prague view CC0 Pixabay

Wo befindet sich die besten Aussichtspunkte in Prag?

  1. Aussichtsturm auf dem Berg Petřín
  2. Aussichtspunkt beim Metronom im Letnà Park
  3. Altstädter Rathaus, Aussichtsturm
  4. Alter Königspalast auf der Prager Burg
  5. St.-Veits-Dom, südlicher Domturm
  6. Glockenturm der St. Nikolaus Kirche
  7. Brückenturm der Karlsbrücke
  8. Pulverturm
  9. Fernsehturm
  10. Klementinum

Aussichtsturm auf dem Berg Petřín

Der Aussichtsturm Auf dem Berg Petřín befindet sich ein Aussichtsturm. Anlässlich der Weltausstellung im Jahre 1891 wurde dieser Turm als stark verkleinerte Kopie des Pariser Eiffelturms errichtet. Mit mehr als 63 Metern liegt die Turmspitze auf selbiger Höhe über dem Meeresspiegel wie der Eiffelturm 🙂

Aussichtspunkt beim Metronom im Letnà Park

Einer der schönsten Aussichtspunkte befindet sich beim Metronom im Letnà Park. Das Blickfeld geht über die Altstadt, Josefov und die Moldau.

Aussichtsturm Altstädter Rathaus

Der Turm im Altstädter Rathaus ist auf jeden Fall ein Muss für jeden Prag-Besucher. Nicht nur die astronomische Uhr ist sehenswert, sondern auch der beeindruckende Rundumblick über die Stadt. In den Turm gelangt man via Lift/ Fahrstuhl oder über Stufen.

Alter Königspalast auf der Prager Burg

Von der Südseite des alten Königspalasts gibt es einen weitläufigen Ausblick über die Stadt. Generell ist die Prager Burg als erhobenes Wahrzeichen der Stadt ein perfekter Ausblickspunkt. Das Blickfeld reicht über die Altstadt bis hin zu Karlsbrücke.

St.-Veits-Dom, südlicher Domturm

Etwas höher gelegen als der alte Königspalast befindet sich der Veitsdom. Auf dem südlichen Domturm des St.Veits-Dom gibt es einen tollen Aussichtpunkt. Das Treppenhaus des Turmes hat 287 Stufen.

Glockenturm der St. Nikolaus Kirche

Der Aufstieg über die 215 Stufen des Glockenturms der St. Nikolaus Kirche ermöglichen einen schönen Panoramablick.

Brückenturm der Karlsbrücke

138 Treppenstufen führen zu einem unvergesslichen Ausblick vom Altstädter Brückenturm.

Pulverturm

Ein Aussichtpunkt mit Blick auf die Altstadt.

Fernsehturm

Der Žižkover Fernsehturm ist mit 216 Metern der höchste Bau der Stadt. Diese Höhe garantiert einen 360-Grad Panoramablick über die Stadt. Ein eigener Gastronomiebereich ermöglicht auch einen längeren Aufenthalt.

Klementinum

Das Klementinum ist eines der größten Gebäudekomplexe Europas und wurde ab der Hälfte des 16. bis zur Hälfte des 18. Jahrhunderts errichtet. Der 68 Meter hohe Astronomische Turm bietet einen wunderschönen Ausblick auf das Zentrum Prags. Ein Aufzug bringt die Besucher bis in das 3. Stockwerk, danach verbleiben noch 87 Stufen bis zum Wendegang des Turms.

What do you think?

0 points
Upvote Downvote

Total votes: 0

Upvotes: 0

Upvotes percentage: 0.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Obecní dům – The Municipal House of Prague

Freundinnen-Tag in Prag