• in

    5 Tolle Kaffeehäuser in Prag

    Die Erste Republik gilt als eine Ära, die etwa einhundert Jahre her ist und in welcher die Tschechen in der neuen demokratischen Republik zwischen den Kriegen die Aufbruchsstimmung des neuen Staates in vollen Zügen genossen. Zu dieser Zeit wurde in Prag Kulturgeschichte geschrieben. Prags Kaffeehäuser, in denen damals Schriftsteller, Theaterleute und andere Berühmtheiten versammelt waren, […] More

  • in

    Prag für Verliebte: 7 romantische Tipps

    Prag wird oft als die Heimat der Romantik bezeichnet – zurecht! Hier gibt es Einiges, das zwei Herzen gemeinsam höher schlagen lässt. Von idyllischen Spaziergängen hin zu Rendezvous in der Abendsonne – Pärchen können hier beruhigt die Seele baumeln lassen. Wir haben für euch 7 romantische Tipps für eine schöne Zeit zu Zweit zusammengestellt. Tipp […] More

  • in

    Freundinnen-Tag in Prag

    Prag ist immer eine Reise wert! Besonders mit Freundinnen kann man eine Städtereise zum unvergleichlichen Erlebnis machen. Prag bietet Erholung und jede Menge Aktivitäten, die den Alltag schnell vergessen machen. Hier gibt es die besten Tipps für einen Aufenthalt mit Freundinnen. Tipp 1: Vinohrady Dieses Künstler-/ Hipster-Viertel ist gerade bei jüngeren Generationen beliebt und lädt […] More

  • in

    Top 10 Aussichtspunkte – die besten Ausblicke auf Prag

    Die Hauptstadt von Tschechien wird oftmals als „Stadt der tausend Türme“ bezeichnet. Die vielen Aussichtspunkte, Aussichtstürme, Aussichtsplattformen und Glockentürme ermöglichen an unzähligen Plätzen schöne Ausblicke über die historisches Stadt. Wo befindet sich die besten Aussichtspunkte in Prag? Aussichtsturm auf dem Berg Petřín Aussichtspunkt beim Metronom im Letnà Park Altstädter Rathaus, Aussichtsturm Alter Königspalast auf der […] More

  • in

    Die Prager Metro – U-Bahn

    Lights in the underground

    Nichts für Menschen mit Klaustrophobie: Den Besuchern Prags dürfte es sofort auffallen: die Prager Metro ist extrem tief unter der Erde. Aufgrund der Gegebenheiten des Bodens mussten viele Stationen in der Innenstadt sehr weit unter die Erde gebaut werden, wodurch die charakteristischen endlos erscheinenden Rolltreppen entstanden. Die Station Náměstí Míru ist mit einer Tiefe von 53m […] More

  • in

    Nationaltheater (Národní Divadlo)

    The National Theatre by night

    Das Nationaltheater ist eines der markantesten Gebäude Prags. Es befindet sich in der Prager Neustadt und grenzt an die Uferpromenade an der Moldau. Dadurch ist es kaum zu übersehen. Auch nachts wird es golden angeleuchtet. Das Nationaltheater gilt als die repräsentative Bühne der Tschechischen Republik mit drei Ensembles aus Oper, Ballett, und Drama.  Geschichte des […] More

  • in

    Das Klementinum – Geschichte mitten in Prag

    Der große Gebäudekomplex des Klementinums mitten in der Prager Altstadt blickt auf eine lange Geschichte zurück und beherbergt heute den Sitz der Nationalbibliothek der Tschechischen Republik (Národní knihovna České republiky) und mehrerer wissenschaftlicher Institute. Es liegt in der Nähe der Karlsbrücke und spielte vor allem für die Wetteraufzeichnung in Tschechien eine bedeutende Rolle.   Klementinum […] More

  • in

    Jüdisches Museum in Prag (Židovské muzeum v Praze)

    Das Jüdische Museum in Prag ist eines der ältesten durchgehend existierenden jüdischen Museen der Welt. Das 1906 gegründete Museum hat es sich zur Aufgabe gemacht, jüdische Bräuche in Böhmen festzuhalten und wertvolle Artefakte vor dem Verfall oder der Vernichtung zu bewahren. Das Museum existiert an mehreren Orten in Prag und schließt Synagogen und Sehenswürdigkeiten mit […] More

  • in

    Obecní dům – Das Repräsentationshaus von Prag

    Gleich neben dem Pulverturm in der Innenstadt liegt das Gemeinde-oder Repräsentationshaus von Prag. Am Ort der ehemaligen Residenz der Könige dient es heute als Veranstaltungsort, der für verschiedene Ausstellungen, Konzerte und Events genutzt wird. Das Repräsentationshaus ist auch der Sitz des Prager Symphonieorchesters und Schauplatz des jährlich stattfindenden Festivals Prager Frühling.   Geschichte des Prager […] More

  • in

    Der Veitsdom , auch St.-Veits-Dom (Chrám sv. Víta)

    Der St.-Veits-Dom in Prag ist nicht nur die berühmteste Kirche der Stadt, sondern auch das größte Kirchengebäude der Tschechischen Republik. Nach französischem Vorbild begann der Bau 1344, der Dom wurde aber erst 1929 wirklich fertiggestellt. Heute kann er besichtigt werden und zählt zum Welterbe des gesamten Historischen Zentrums in Prag. Besonders beliebt ist die Aussicht […] More

  • in

    Goldenes Gässchen von Prag (Zlatá ulička)

    Das Goldene Gässchen auf der Prager Burg ist wohl einer der bekanntesten Straßen Prags. Heute ist es besonders bei Touristen beliebt und kann gegen kleines Geld besichtigt werden. Berühmtheit erlangte es aber durch die Legende, dass unter Kaiser Rudolf II. hier Alchimisten lebten, die Gold und den Stein der Weisen hergestellt haben sollen. Geschichte des […] More

  • in

    Petřin Turm: Schöne Aussicht in Prag

    Auf dem 318m hohen Petřín-Hügel auf der Kleinseite in Prag befindet sich der Petřín Turm. Dieser Aussichtsturm ist etwa 63.5m hoch und begehbar. Wer den Aufstieg von 299 Treppenstufen meistert, wird mit einem ausgezeichneten Blick über Prag belohnt. Selbst wenn man nicht in die Höhe möchte, ist der Turm ein schönes Ausflugsziel dank des großzügigen […] More

Load More
Congratulations. You've reached the end of the internet.